Spendenaktion für schieferschindeln

Wiesbadener tagblatt 16.12.2015

Das Dach der alten Kirche in Niedernhausen ist in einem schlechten Zustand: Deshalb startet der Verein „Zentrum Alte Kirche“ eine Spendenaktion für Schieferschindeln für das neue Dach der „Alten Kirche“.

 

Seit 1980 verwaltet und saniert ein Verein die „Alte Kirche“ in Niedernhausen und hat diesen in der Ortsmitte befindlichen, ehemaligen Sakralbau in ein schmuckes Kulturzentrum verwandelt. Das bietet Raum für kulturelle Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art.

 

Die in 2008 in Angriff genommene Dachsanierung konnte nur teilweise abgeschlossen werden, da erst während der Arbeiten der schlechte Zustand des turmförmigen Dachreiters erkannt wurde, der eine komplette, äußerst kostspielige Ersatzkonstruktion erfordert. Die restlichen Teile des Daches (Talseite und Apsis) sind mittlerweile in einem äußerst desolaten Zustand, haben Undichtigkeiten und verursachen Wasserschäden im und am Gebäude.

 

Die Kosten für die Sanierung dieser Abschnitte, die dringend in Angriff genommen werden müssen, sind immens für den Verein. Trotz Rücklagen aus den Vorjahren bleibt eine große Finanzierungslücke. Der Verein ist deshalb auf die Spendenbereitschaft der Menschen angewiesen, die das Bewahren dieses historischen Bauwerks als eine wichtige Aufgabe betrachten und die Bereicherung des kulturellen Lebens im Ort unterstützen möchten.

 

Aus diesem Grund startet der Verein jetzt zum Jahresende eine Spendenaktion, bei der Schieferschindel des alten Daches für den guten Zweck erworben werden können. Diese sind dann mit dem Namen eines oder mehrerer Spender versehen. Wenn gewünscht, besteht die Möglichkeit, sie an einer Spendenwand im Eingangsbereich der Kirche anbringen zu lassen. Potenzielle Spender finden weitere Informationen sowie die Bankverbindung des Vereins auf der Homepage www.zak-niedernhausen.de oder wenden sich direkt an den Vorstand. Schirmherr dieser Aktion ist der Niedernhausener Bürgermeister Joachim Reimann, der bereits die erste mit seinem Namen versehene Schieferschindel erworben hat.

 

VoS